Sonntag, 24. August 2008

221) Sieben Gelöbnisse für Londons Gärten

Der Urlaub ist gleich vorbei - morgen gibt es wieder illustrierte und ausführliche Naturtipps!

Und heute noch kurz die "Sieben Gelöbnisse für Londons Gärten":

1. Nutze trockenresistente Pflanzen
Naturtipps: Das spart Beregnung im Sommer und erleichtert die Urlaubsplanung ;-)

2. Pflanze gemischte Hecken
Naturtipps Ergänzung: aus einheimischen Gehölzen, für die einheimische Tierwelt

3. Pflanze einen großblättrigen Baum
Ergänzender Naturtipps: Laubbaum; säen ist noch besser, da es gesunde Bäume mit gesunden, sturmstabileren Wurzeln gibt

4. Plane einen Teich
Dazu gibt es z.B. den Naturtipp 137)

5. Benutze Mulch
Naturtipp: aus leicht verrottbaren Pflanzenmaterialien zur Düngung, Bodenaktivierug und Wasserspeicherung

6. Begrüne dein Lagerhaus/ Gartenhaus
Naturtipps: u.a. für ein besseres Kleinklima, bessere Akustik und sauberere Luft

7. Begrüne versiegelte Flächen
Passend dazu der Artikel Schotterrasen statt Asphalt

Im Originalton findet Ihr diese tolle Idee auf www.wildlondon.org.uk.

Auch für unsere Gärten sind das praktische Tipps!

Macht alle Mit!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hallo!
Danke, daß Du die Natur aktiv mitschützt!