Freitag, 25. September 2009

318) Wikiwoods sucht noch Mitpflanzer

Bild: G.Kerekes/ www.naturtipps.de
Diese Walnuss hat ein Eichhörnchen mir in den 6 qm Vorgarten gesät - nach zwei Jahren ist diesen Herbst Zeit zum Umpflanzen...


In meinem Postfach ist aktuell eine Mail von Ingo Frost gelandet. Er bittet mich darum, bei Naturtipps auf die herbstlichen Pflanzaktionen von WikiWoods hinzuweisen. Denn sie brauchen "...unbedingt noch MitpflanzerInnen"

Das mache doch gerne, hier also der Text, den er mir dazu mitgeschickt hat:

---------------------------------------------------------

Liebe Mitpflanzer von WikiWoods,



der Sommer liegt in seinen letzten Zügen – die Pflanzsaison beginnt! Im Herbst frisch gepflanzte Bäume wachsen erfahrungsgemäß am besten an. So werden wir auch in dieser Saison wieder voll durchstarten – dank vieler Mitpflanzer, die sich zusammengefunden haben, eigene Pflanzaktionen zu organisieren.

Zum ersten Mal geht diese Einladung an über 500 potenzielle Mitpflanzerinnen und Mitpflanzer - herzlichen Glückwunsch Ronny aus Berlin, der am 15.08. Nummer 500 wurde. Viel ist geschehen in den vergangenen zwei Jahren, seit WikiWoods seine ersten Bäume gepflanzt hat. Über 200 von euch haben gemeinsam 14000 Bäume gepflanzt. Längst haben wir die unmittelbare Umgebung Berlins verlassen, wie die Aktionen bei Göttingen und Hamburg aus dem vergangenen Frühjahr belegen. Bis ins Saarland werden wir uns in diesem Herbst vorwagen, wie ihr den unten stehenden Pflanzterminen entnehmen könnt:


16.–18.10.2009: Buchen und Weiß-Tannen pflanzen bei Merzig
(Saarland)

(16.)17.–18.10.2009: Buchen pflanzen im NSG bei Gollin/Templin
(Uckermark)

30.10.-02.11.2009: Laubbaum-Vielfalt im „Spechtwald“ Buddenhagen
(Vorpommern)

07.11.2009: Nachpflanzen im NSG Biesenthaler Becken
(Bernau b. Berlin)

20.11.2009: Trauben-Eichen pflanzen bei Blankenfelde.(südl. Berlin)



Nähere Infos findet ihr auf den einzelnen Projektseiten:
http://www.wikiwoods.org/doku.php/projekte

Dort könnt ihr euch auch gleich für die Pflanzaktionen anmelden. Nur
dann bekommt ihr auch 1 bis 2 Wochen vor der jeweiligen Aktion Details
zu Treffpunkt, Anreise etc. per Mail.

Und falls schon wieder keine Aktion in deiner Nähe stattfindet:
Organisiere einfach eine! Wie’s geht erfährst du unter
http://www.wikiwoods.org/doku.php/mitorganisieren

Euer WikiWoods-Team

---------------------------------------------------------

Auch wenn ich bei den WikiWoods-Aktionen nicht mitmachen kann, bei mir warten auch schon drei zweijährige Walnüsse auf einen feuchten Herbst, um endlich ausgepflanzt zu werden. Es ist übrigens erstaunlich, wie schnell die Walnuss wächst. Es sind schon richtig kleine Bäumchen. Eins davon habe ich Euch gerade mal photografiert :-)

Woher die Bäume kommen? Die Eichhörnchen haben sie im Garten gesät und ich habe die Keimlinge einfach erstmal stehen gelassen...

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hallo!
Danke, daß Du die Natur aktiv mitschützt!