Freitag, 1. Mai 2009

311) Müllsammlung per Kanu

Der erste Mai ist dieses Jahr wieder mit wunderschönem Wetter angetreten bei uns - für die ersten reichte es schon zum Baden. Und für viele andere doch wenigstens zum Sonnen am Rhein-Herne-Kanal. Dazu noch ein paar Flaschen Trinken, etwas zum Essen, und fertig ist der perfekte Tag... Die Stimmung ist gut, die Laune steigt - so macht das Leben Spaß :-)

Ja, so macht das Leben Spaß, denke auch ich und mache eine kleine Kanutour über das stille Wasser und unter der warmen Sonne. Der Tag neigt sich dem Ende zu, es ist eine tolle Atmosphäre auf dem Wasser... abgesehen von den Überresten mancher Sonnengäste - im Wasser schwimmen mal wieder Flaschen und anderer Verpackungsmüll, wie nach jedem schönen warmen sonnigen freien Tag.

Meinen Gedanken kreisen um die riesen Plastikmüllflächen, die auf den Meeren langsam entstehen, ich denke an den Sand, der immer mehr aus kleinen Plastikpartikelchen besteht anstatt aus Muschelschalen und zerriebenen Steinen...

Ich denke an die Forumsdiskussion auf Utopia dazu: "Plastik im Meer"

Und dann lasse ich das Kanu von Müll zu Müll gleiten und sammel ein - es sind erstaunlich viele Pfandflaschen dabei... Auf diese Art komme ich in der einstündigen Bootsfahrt natürlich nicht weit und es wird immer enger an Bord. Aber das kenne ich schon vom vergangenen Sommer, als ich ebenfalls immer mal wieder als "Müllsammlerin" unterwegs war ;-)

Also Kanu- und Bootsfreunde, wenn es bei Euch ebenso aussieht, dann legt doch auch immer mal wieder eine "Faulenzerfahrt" ein und sammelt die Hinterlassenschaften - denkt einfach daran, daß Plastik im Wasser nur seeeeeeeehhhhhr langsam verrottet und eher in Minikügelchen zerrieben wird, als sich zersetzt - dann tut jede gesammelte Tüte gut.

Übrigens:
Da es sich im großen und ganzen um Verpackungsmüll handelt ist die Entsorgung ganz einfach - im gelben Sack zum Recycling beim nächsten Abfuhrtermin derselbigen mit an die Straße stellen. Und die Pfandflaschen bringe ich weg - das Geld werde ich dieses Jahr mal sammeln für eine Umweltschutzgruppe. Mal schauen, wieviel da den Sommer über zusammen kommt ;-)



Also lieb Ausflüger - nehmt alle bitte Euren Müll wieder mit - und den der anderen auch ruhig ;-)

Macht alle Mit!

"Danke", sagt dafür die Natur

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hallo!
Danke, daß Du die Natur aktiv mitschützt!